Copyright © 2019 Heinz Brand

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Über mich

Ich bin am 6. September 1955 in Huttwil (BE) geboren. Nach dem Tod meines Vaters sind meine Mutter und ich nach Klosters (GR) umgezogen, wo ich die Primar- und Sekundarschule besuchte.

Nach dem Abschluss der Handelsmatura an der Kantonsschule Chur habe ich an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studiert und 1983 mit dem Lizentiat (lic. iur.) abgeschlossen. 

Seit 1982 bin ich mit meiner Frau Silvia Brand-Ciocco verheiratet. Gemeinsam haben wir eine Tochter Laura (1988). Zu meinen Hobbies gehören Skifahren, Langlaufen, Mountainbiken, Kochen, Lesen, Kunst und Architektur.

Mein beruflicher Werdegang

  • Praktikum und Mitarbeit in einem Churer Anwaltsbüro (1983–1986)

  • 1. Ersatzrichter am Bezirksgericht Oberlandquart (1987–1994)

  • Leiter Amt für Polizeiwesen und Zivilrecht Graubünden (1987–2011)

    • Mitarbeit in diversen Expertenkommissionen des Bundes im Bereich des Ausländer- und Asylrechts

  • Vorstandsmitglied der Vereinigung der Kantonalen Migrationsbehörden (VKM) (1991–2011)

    • Deren Präsident (1994–1998 sowie 2010–2011)

  • ​Co-Präsident des Fachausschusses Rückkehr- und Wegweisungsvollzug von Bund und Kantonen (2005–2011)

  • Mitglied der Tripartiten Kommission des Kantons Graubünden (2005–2010)

  • Präsident Santésuisse (seit 2015) und deren drei Tochtergesellschaften

Mein politischer Werdegang

 

Meine ausserberuflichen Aktivitäten

In diesen Vereinen bin ich Mitglied